AntTek Quick Settings bringt Jelly Bean Schnelleinstellungen auch auf alte Android-Geräte

1. April 2013 Kategorie: Android, geschrieben von:

Die Menschen bei AntTek haben mal wieder eine neue App veröffentlicht. Sie richtet sich speziell an Anwender älterer Android-Versionen. AntTek Quick Settings funktioniert ab Android 2.1 und sie bringt die aus Jelly Bean bekannten Schnelleinstellungen auf euer Smartphone. So lassen sich in der kostenlosen Version bis zu neun Schnelleinstellungen definieren, welche durch ein Wischen angezeigt werden können.

AntTek Quick Settings
AntTek Quick Settings
Entwickler: AntTek
Preis: Kostenlos
  • AntTek Quick Settings Screenshot
  • AntTek Quick Settings Screenshot
  • AntTek Quick Settings Screenshot
  • AntTek Quick Settings Screenshot
  • AntTek Quick Settings Screenshot
  • AntTek Quick Settings Screenshot
  • AntTek Quick Settings Screenshot
  • AntTek Quick Settings Screenshot

Welche Einstellungen dies sind, lässt sich von euch direkt definieren, ebenso der Wisch-Punkt, auf welchen die AntTek Quick Settings reagieren. Falls euch die standardmäßig angezeigte Farbdarstellung nicht gefällt, kann diese in den Einstellungen festgelegt werden. Wie erwähnt: neun Shortcuts sind kostenlos, die Vollversion schlägt mit umgerechnet 1,56 Euro zu Buche. Dürfte für viele interessant sein – denn die meisten Android-Benutzer sind eben noch mit älteren Versionen als Jelly Bean unterwegs. Am 27. Juni 2012 stellte Google auf der Entwicklerkonferenz Google I/O Android 4.1 Jelly Bean vor, bislang sind lediglich 17 Prozent aller Android-Geräte mit dem System ausgerüstet.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.