Anker SoundCore II ist ab sofort für 49,99 Euro erhältlich

27. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Anker hat einen Nachfolger für seinen SoundCore veröffentlicht: den Anker SoundCore II. Als Preis stehen 49,99 Euro fest. Bei Amazon ist der neue, mobile Bluetooth-Lautsprecher bereits gelistet. Bei Anker selbst taucht er zum Zeitpunkt, als ich hier für euch getippt habe, noch nicht auf. Im direkten Vergleich mit dem Vorgängermodell soll der SoundCore II laut Anker allgemein verbesserten Klang, höhere Lautstärken und mehr Bass mit sich bringen.

Der Anker SoundCore II wiegt 414 Gramm und misst 168 x 47 x 56 mm. Über zwei Treiber mit je sechs Watt kommt der Sound zu euch. Als Akkulaufzeit nennt Anker bis zu 24 Stunden, was aber sehr von der Lautstärke abhängen dürfte. Zudem bringt der Lautsprecher auch eine Freisprechfunktion mit sich und kann auch über Sprachsteuerungen wie Siri aktiviert werden. Neben Bluetooth sind auch Verbindungen wie AUX-Line-In und Micro-USB möglich.

Im Lieferumfang des Anker SoundCore II sind neben dem Bluetooth-Lautsprecher selbst auch noch eine Bedienungsanleitung, ein Micro-USB-Kabel (auf USB-A) zum Aufladen und eine sogenannte Happy-Karte enthalten. Was daran so happy ist, findet ihr dann wohl nach dem Kauf raus. Dabei besteht die Außenseite des SoundCore II aus Silikon, was die Reinigung erleichtern soll. Der Lautsprechergitter ist aus Metall.

Bedienen könnt ihr den Anker SoundCore II durch die fünf Bedienelemente an der Oberseite für Power, Leiser, Play/Pause, Lauter und das Koppeln. Falls ihr einen Song weiterschalten wollt, könnt ihr die Play-Taste doppelt drücken. Der Anker SoundCore II soll durch seinen Silikonüberzug auch nach Schutzklasse IPX5 wasserfest sein und somit am Strand seinen Dienst tun. Das heißt, dass der Lautsprecher mehr als ein paar Spritzer abkann, aber nicht unbedingt auf der Luftmatratze mit durchs Meer schippern sollte.

Falls ihr Interesse an der Box habt, könnt ihr jedenfalls ab sofort zuschlagen.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2076 Artikel geschrieben.