Animationsfilm zu Smartphones und Nachhaltigkeit

15. Oktober 2013 Kategorie: Mobile, geschrieben von:

e-politik, ein eingetragener Verein, unter anderem unterstützt von Unicef oder dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, hat ein neues Animationsvideo veröffentlicht. Dieser Film hat Smartphones und Nachhaltigkeit zum Inhalt. In knapp fünfeinhalb Minuten wird gezeigt, woher die benötigten Bodenschätze kommen und wie diese abgetragen werden. Ferner geht es um die Fertigung unserer Smartphones und deren Gewinnmargen. Smartphones von Herstellern wie Apple, Samsung oder HTC gehören nach Ansicht von e-politik.de mittlerweile zu den wichtigsten Konsum- und Lifestylegütern.

Besonders Apple würde Gewinnmargen einfahren, die wesentlich über dem Durchschnitt im Elektronikmarkt liegen. Gleichzeitig gibt es in der weltweiten Produktions- und Vertriebskette eine ganze Reihe von Problemen, zum Beispiel im Bereich des Arbeits- und Umweltschutzes. Diese Probleme gelten natürlich häufig auch für andere Produkte im Elektronikbereich wie Laptops, Tablets oder Fernseher. Netter Animationsfilm, der in der Kürze der Zeit nur an der Oberfläche kratzen kann und auch inhaltlich einige Informationen (zum Beispiel die Selbstmordrate bei Foxconn in Relation mit Landeszahlen setzen) vermissen lässt. Dennoch: regt zum Nachdenken an.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25436 Artikel geschrieben.