Angry Birds Stella erscheint am 4. September

5. August 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von:

Ein weiteres Spiel von Rovio, Angry Birds Stella, wird am 4. September erscheinen. Das kündigte Rovio soeben via Twitter an. Angry Birds Stella wird, anders als Angry Birds Epic oder Angry Birds Go!, das gleiche Spielprinzip bieten wie bisherige Angry Birds Titel. Ausgeschmückt wird dies durch neue Superkräfte und Charaktereigenschaften, auch wird es wieder neue Telepods geben, die eingescannt werden können.

Das Teaser-Video zeigt nicht viel, aber bis Anfang September ist ja auch nicht mehr lange hin. Mal abwarten, was Rovio an neuen Spielideen aus dem Hut zaubert. Nach mehreren Jahren Angry Birds lockt man mit einer Vogelschleuder wohl keinen mehr hinter dem Ofen vor. Angry Birds Stella wird in den Baumwipfeln von Golden Island spielen, der Bösewicht ist diesmal aber kein Schwein, sondern Gale, eine ehemalige Vogelfreundin, die auf die dunkle Seite der Macht gewechselt ist.

Rovio verspricht sich anscheinend viel von Angry Birds Stella, für November ist bereits eine 13-teilige Cartoon-Serie mit den Charakteren geplant. Wartet Ihr schon gespannt oder schaut Ihr Euch erst einmal an, ob da wirklich genug Neues dabei ist?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9379 Artikel geschrieben.