Angeblich: Microsoft Office für Android und iOS im November

23. Mai 2012 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von:

Hach ja – das alte Thema. Microsoft Office für Android oder das iPad. Ich für meinen Teil darf hier stolz behaupten: habe ich noch nicht ein einziges Mal wirklich vermisst, gibt ja schließlich Google Docs. Aber es wäre nicht schlau von Microsoft, noch lange damit zu warten, denn ein Teil der Zukunft liegt außerhalb der PC-Welten – in der Post PC-Arä – den Tablets und Smartphones.

Und hier sollte man wacker aktiv werden, wenn man in der mobilen Welt nicht den Anschluss verlieren will. Zwar haben wir bald Windows 8-Tablets, auf denen Office läuft, doch bis diese auch nur ansatzweise so verbreitet sind wie Android oder iOS, fließt noch einiges an Wasser den Rhein runter.

Im November soll es nun soweit sein, berichtet BGR, die mittlerweile soviel Glaubwürdigkeit haben, wie jemand der Hühnerknochen zum Hellsehen nutzt. Sind wir also mal gespannt, ob uns Microsoft Office für Android und iOS im November begegnen – es wäre nicht nur sinnvoll, sondern auch ein guter Zeitpunkt, das neue Office steht bekanntlich auch schon vor der Tür.

Die letzte News zum Thema stammt übrigens aus dem Februar, da gab es noch keine Terminierung.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.