Android-Warez: drei Seiten dicht

22. August 2012 Kategorie: Android, geschrieben von:

Ist ja mittlerweile nichts Neues, dass die eine oder andere Seite, die Warez anbietet, geschlossen wird. Doch der aktuelle Fall ist mal wieder eine Erwähnung wert, handelt es sich doch um Webseiten, die dafür anscheinend bekannt sind (waren), die eine oder andere geknackte Android-App dem geneigten Nutzer feilzubieten. Die US-Strafverfolgunsgbehörden haben meines Wissens nach damit zum ersten Mal explizit Seiten „beschlagnahmt“, die sich gezielt mit dem Austausch von Android-Apps beschäftigten. Involviert in die Aktion war neben dem Justizministerium auch das Federal Bureau of Investigation (FBI) nebst dänischen und französischen Strafverfolgungsbehörden.

applanet.net, appbucket.net und snappzmarket.com sind demnach dicht, besonders AppPlanet war bei den Leuten sehr beliebt, bot man doch einen eigenen Market an, der die Apps zum Nulltarif aufs Smartphone brachte. Verständliche Maßnahme? Natürlich! Ob nun Film, Musik, oder Software – digitale Güter sind ein großer Teil der Volkswirtschaft und gerade im Fall von Software im App-Format trifft es oftmals kleine Entwickler, was schade ist. (via, via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25443 Artikel geschrieben.