Android-Verteilung: Nougat unter 5 Prozent

7. April 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Wir haben es in den letzten Tagen mitbekommen: Es gibt Web-Tracker, die vermelden, dass Android dem System Windows den Rang in der Web-Nutzung abgelaufen hat. Da draußen wird jede Menge gezählt und selbst Google schaut sich Statistiken an. Man erfasst über einen Zeitraum von 7 Tagen alle Geräte, die in irgendeiner Form den Google Play Store besuchen. Leider teilt Google nicht mit, ob es ein aktiver Besuch ist, oder ob eine automatische Anmeldung über einen Updatecheck auch schon tut, um es in die Statistik zu schaffen.

Tja, was sagen die neuen Zahlen, die bis zum 3. April ausgewertet wurden? Es sieht weiterhin nicht gut aus, viel zu viele Geräte haben noch kein Update auf die aktuellste Betriebssystemversion spendiert bekommen. Das mag den Otto-Normal-Nutzer nicht interessieren, doch ebenso wenig bekommen halbwegs aktuelle Smartphones den monatlichen Google Sicherheitspatch eingespielt.

Und Google muss monatlich ordentlich nachflicken, da sind Monat für Monat viele und auch kritische Sicherheitslücken im System Android zu finden. Auch Das Totschlagargument „Custom ROM“ lasse ich hier nicht gelten. Erst einmal fehlt vielen Nutzern das Wissen um das Installieren, ferner ist auch hier nicht sichergestellt, dass Sicherheitsupdates rasch kommen.

Doch zu den Zahlen. Wir sehen, dass es Nougat schon auf satte 4,9 Prozent der Geräte geschafft hat. Logo, das ist eine verdammt geringe Anzahl, doch muss man bedenken, dass es im letzten Monat lediglich 2,8 Prozent waren. Da hat Nougat schon ordentlich nachgelegt.

Gingerbread kommt auf 0,9 Prozent (-0,1 Prozent), Ice Cream Sandwich auf 0,9 Prozent (-0,1 Prozent). Jelly Bean in seiner Gesamtheit liegt bei 10,1 Prozent (-0,5 Prozent), KitKat haben noch 20 Prozent (-0,8 Prozent), Lollipop kommt auf 32 Prozent (-0,5 Prozent), Marshmallow kommt immerhin auf 31,2 Prozent (-0,1 Prozent). Man sieht: Es gibt in diesem Monat nur einen Gewinner – und das ist gut so.

Dennoch hat es Marshmallow auch nicht in diesem Monat geschafft, stärkste Android-Kraft zu werden. Lollipop 5.0 und 5.1 liegen in der Gesamtheit noch vorne, wie auch bereits im letzten Monat.

Und bei uns im Blog? Da sieht die Welt anders aus. Besser. 54 Prozent unserer Besucher waren in den letzten 30 Tagen mit dem Smartphone hier. Android ist stärkste Kraft bei den Systemen im mobilen Bereich, kommt auf 71,37 Prozent. Nimmt man Android in seiner Gesamtheit als 100 Prozent, so nutzen 31,73 Prozent Android 6.0.1, gefolgt von Android 7.0 – das nutzen 23,80 Prozent. Android 7.1.1 kommt auf satte 16,39 Prozent – und Android 6.0 hat auch immerhin 10,19 Prozent. Dann kommt lange Zeit nichts –  Android 5.1.1 haben noch 3,60 Prozent. In den Top 10 hält sich auch Android 4.4.2, das nutzen 2,76 Prozent.

 


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24576 Artikel geschrieben.