Android überholt iOS bei Ad-Impressions

22. Januar 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von:

Opera Mediaworks hat Zahlen veröffentlicht, die sich den Ad-Impressions auf mobilen Geräten im 4. Quartal 2013 widmen. Erstmals wurden mehr Werbeanzeigen an Android-Geräte ausgeliefert, in Sachen Ertrag liegt iOS allerdings weiterhin vorne. Opera Mediaworks sieht einen stetigen Anstieg bei den Ad-Impressions und erreicht nun 425 Millionen Nutzer mit 60 Milliarden Impressions pro Monat weltweit. Außerdem dürften die Weihnachtstage für Smartphone und Tablet Hersteller sehr erfolgreich gewesen sein, ein Anstieg von 13% in den USA und 22% in Europa über die Feiertage spricht zumindest sehr dafür.

android-robot-peek

Folgendes wurde im 4. Quartal 2013 außerdem festgestellt:

Erträge von iOS weiter sehr hoch, Impressions bei Android höher: 56% der Erträge wurden im 4. Quartal von iOS eingespielt, Android schnappt sich bei Smartphons mit 36% die Krone der Impressions (iPhone 28,7%).

Apps und Seiten für soziale Netzwerke sind am beliebtesten: Das Trafficvolumen sozialer Netzwerke war am größten und war für 34,25% des gesamten globalen Traffics. Musik, Video und Medien zeichnen sich für 17,7% des Traffics verantwortlich. Diese Kategorie ist mit 20,6% führend was die Ertragsgenerierung angeht. Kunst- und Unterhaltungsseiten und Apps sorgen für 18,2% des Ertrages.

Mobile Werbung für Filme und Entertainment Events stiegen über Weihnachten stark an: Über die Feiertage war fast jede dritte Werbung für Filme, Musik oder andere Entertainment Events. Danach folgten Produkte und Services aus dem Bereich Essen & Trinken.

Der brasilianische Mobilmarkt schließt zu den führenden Ländern auf: Brasilien ist nun auf Platz 7 der Mobilfunknutzer, ähnlich stark wie Kanada, Mexiko und Australien. Android dominiert dort mit 47,6% Marktanteil, iOS bringt es auf magere 14,9%. Ambeliebtesten sind auch in Brasilien die sozialen Netzwerke, sorgen für 40% des Traffics.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Opera | SlashGear

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9412 Artikel geschrieben.