Android Studio 3.0 steht zum Download bereit

26. Oktober 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Google vermeldet den Release von Android Studio 3.0. Eben jenes Update wurde auf der diesjährigen I/O bereits angekündigt und soll den Entwicklern dabei helfen, ihre Anwendungen noch wesentlich schneller als bisher auf den Markt zu bringen. Dabei nennt Google drei Hauptfeatures als besonders erwähnenswert: Eine Reihe neuer Tools zur schnelleren Fehlerdiagnose bei App-Problemen, Unterstützung der Programmiersprache Kotlin und eine Reihe neuer Tools und Assistenten, die die Entwicklung unter Verwendung der aktuellsten Android Oreo APIs beschleunigen sollen.

Unter anderem wurden dem Android Studio 3.0 ein paar der folgenden Verbesserungen implementiert (eine vollständige Liste findet ihr in neben den Downloads unserer Quelle):

  • Unterstützung der Programmiersprache Kotlin
  • Entwickler können ab sofort auf Instant App-Features für ihr Projekt zurückgreifen
  • ein Assistent hilft beim Erstellen der neuen adaptiven Icons
  • die emulierten System-Images von Android Oreo beinhalten nun zum besseren Testen von Apps direkt den Google Play Store
  • APK-Debugging uvm.

Das Video von Google erklärt die wichtigsten Neuerungen des Android Studio 3.0 noch einmal genauer:


Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 1021 Artikel geschrieben.