Android Security Bulletin Juni veröffentlicht

5. Juni 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Wer nicht die Apple WWDC verfolgt, der kann direkt mit dem Android Security Bulletin Juni durchstarten. Wie mittlerweile üblich am Monatsanfang, veröffentlicht Google nebst Bulletin auch einen neuen Sicherheitspatch für Nexus- und Pixel-Geräte. Google selber teilt mit, dass man die Partner über die Sicherheitslücken und Probleme bereits letzten Monat informiert hat. Das aktuell veröffentlichte Android 7.1.2 beinhaltet geschlossene Lücken, die Google im Android Security Bulletin Juni 2017 nennt. Entsprechenden Quellcode will man innerhalb der nächsten 48 Stunden an das Android Open Source Project (AOSP) übergeben. Die OTA-Dateien findet ihr hier. Es handelt sich dabei um Android 7.1.2 (NHG47N), 7.1.2 (NJH34C), 7.1.2 (NJH47B) und 7.1.2 (NKG47L).


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24590 Artikel geschrieben.