Android Security Bulletin für Dezember 2017

4. Dezember 2017 Kategorie: Android, Backup & Security, Google, geschrieben von:

Zum letzten Mal in diesem Jahr gibt es von Google nicht einmal ein Android-Sicherheits-Update. Google fasst die Security-Patches seit einiger Zeit im Android Security Bulletin zusammen. Die gepatchten Lücken und Fehler werden Geräteherstellern einen Monat vor Veröffentlichung mitgeteilt – also durchaus genügend Zeit, um ein Update bereitzustellen. Bekommen trotzdem die wenigsten, auch wenn sich das schon ein wenig gebessert hat. Nun gibt es die Dezember-Ausgabe.

Gefixt werden einige Lücken, das Update ist demnach auch dringend anzuraten – wie jedes Sicherheitsupdate. Google spricht erneut von einer schweren Lücke im Media Framework, sahen wir letzten Monat schon, wird nun noch einmal gefixt (mit Sicherheit an anderer Stelle). Den Patch selbst gibt es ab Dienstag auch als System-Image auf der entsprechenden Seite. Ebenso dürfte das OTA-Update erst morgen ankommen, Patch-Level ist nämlich 2017-12-05.

Solltet Ihr ein Google-Gerät haben, dass die Updates erhält., könnt Ihr das aktuelle Security-Update dann auch bald installieren. Auch in das Android Open Source Project wird der aktuelle Patch innerhalb der nächsten 48 Stunden einfließen – vielleicht ganz interessant für Nutzer von Custom ROMs.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.