Android: Neues beim Google Reader und Google Docs

3. November 2011 Kategorie: Android, geschrieben von:

Alles Neue macht der…..November. Google haut momentan am laufenden Meter raus – mal Gutes, mal eher Schlechtes. Über Nacht sind dann auch die Updates für den Google Reader und die Google Docs für Android rein gerauscht, allerdings nicht mit den optischen Änderungen, wie hier vermutet. Was beim Google Reader wirklich gut ist, dass ihr nun per Wischen durch die einzelnen Artikel kommt. Find ich gut!

Optisch anders und Widget-alike kommt der Reader nur daher, wenn wir ihn auf Ice Cream Sandwich aka Android 4.0 nutzen würden. Ham’we (momentan) nicht – geht also nicht. Das Changelog von Google Docs ist noch komplett leer – Neues gibt es scheinbar nicht – zumindest konnte ich nichts entdecken, ausser der alten Tatsache. dass es zum Betrachten auf dem Smartphone ok ist, Bearbeiten ist aber eher so..lala. (via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.