Android Key Lime Pie: Auf Jelly Bean folgt Limettenkuchen

6. März 2012 Kategorie: Android, Google, Mobile

Zwei Mal habe ich hier in den letzten Tagen über Jelly Bean geschrieben. Hier und hier ging es darum, welche Schwerpunkte Google bei dem Ice Cream Sandwich-Nachfolger setzen möchte – und wer im Verdacht steht, die ersten Devices mit dem OS zu veröffentlichen. Das ist insofern vielleicht ein wenig befremdlich, weil wir uns hier über eine Version von Android Gedanken machen, bevor der Vorgänger – also eben Ice Cream Sandwich – auch nur annähernd sowas wie eine flächendeckende Verbreitung erfahren hat.

Damit aber noch nicht genug. Nicht nur, dass wir uns hier mit dem Nachfolger einer gerade erst anlaufenden Iteration auseinander setzen, nein – selbst dessen Nachfolger ist jetzt schon ein Thema! Google bleibt nämlich seiner Dessert-Linie treu und lässt auf J(elly Bean) nun K(ey Lime Pie) folgen – also Limettenkuchen.

Den Namen der übernächsten Android-Generation hat The Verge aufgetrieben – und zwar exakt bei der Quelle, die auch schon bei “Jelly Bean” richtig gelegen hat. Ich finde es schon fast ein wenig beeindruckend, dass Frank von Androidnext bei seinem Blick in die Kristallkugel hier schon ganz richtig spekuliert hat – vermutlich bieten sich aber nicht wirklich viele Desserts mit K an ;)

Sortiert es als “Fun Fact” ein, dass besagter Key Lime Pie aus Florida stammt und sogar die offizielle, gesetzlich festgelegte Torte des Staates Florida darstellt. Solange wir weder wissen, wann dieser Nachfolger erscheinen wird, oder was ihn technisch auszeichnen dürfte, klammern wir uns halt an diese Fakten ;)

Quelle: The Verge via Androidnext

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: Casi

Bloggen, Depeche Mode, Simpsons, Schalke 04 - Hashtags meines Lebens ;) Blogge auch bei Mobilegeeks.de und zweipunktnull.org Ihr findet mich bei Twitter, Google+ und Facebook.

Carsten hat bereits 610 Artikel geschrieben.