Android dominiert in Deutschland: läuft auf 50 Prozent aller Smartphones

4. November 2012 Kategorie: Android, geschrieben von:

Gestern habe ich euch hier erzählt, wie es aktuell um die verschiedenen Versionen von Android bestellt ist. Obwohl Ice Cream Sandwich und Jelly Bean langsam vorankommen, ist der Löwenanteil der Android-Geräte weltweit noch mit älteren Fassungen des Betriebssystem unterwegs. Das scheint der Beliebtheit aber keinen Abbruch zu tun – im Gegenteil: Android setzt seinen Siegeszug unbeirrt fort. Das gilt auch für Deutschland, wie neue Comscore-Zahlen belegen. Demnach ist bereits jedes zweite in Deutschland betriebene Smartphone ein Android-Gerät.

Waren es im Vorjahr noch 27.2 Prozent Marktanteil, konnte man sich mit aktuell 50.1 Prozent in diesen 12 Monaten fast verdoppeln. Das wirkt sich natürlich auf alle anderen Systeme aus, die durch die Bank verloren haben. Während das bei iOS noch minimal auswirkt, geht die Kurve für das aussterbende Symbian natürlich steil nach unten.

Windows Phone hat von 9.2 Prozent auf jetzt nur noch 5.8 Prozent verloren, aber das ist natürlich nur eine Momentaufnahme. Ich halte jede Wette, dass sich Windows Phone spätestens ab dem ersten Quartal 2013 wieder erholen wird und danach deutlich anziehen könnte. Während Windows also in den niederen Gefilden darum kämpft, wieder an Bedeutung zu gewinnen, zieht Android vorne einsam von dannen. Das wird sich mit Sicherheit auch noch so fortsetzen, erst recht wo wir mit dem Nexus 4 nun bald ein echtes Top-Gerät zum nahezu Schnäppchenpreis erhalten.

Quelle: Focus


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1476 Artikel geschrieben.