Android: Apps und Einstellungen sichern oder via Cloud auf ein anderes Gerät synchronisieren

14. Januar 2013 Kategorie: Android, Backup & Security, geschrieben von: caschy

Aus dem Hause Clockwork Mod wird bald ein schickes Tool kommen, welches sicherlich die Bastler und “Mehr-Geräte-Besitzer” freuen wird. Es hört auf den Namen Carbon – ein Name, den man eigentlich mit einem nie erschienenen Twitter-Client verbindet. Carbon ist jetzt in einer ersten Beta für gerootete Geräte erschienen, soll in der finalen Version aber auch ohne Root-Rechte auskommen.

carbon

Carbon soll dafür sorgen, dass Apps und deren Einstellungen gesichert werden können, aber ihr könnt auch Apps und Einstellungen zwischen zwei Geräten hin und her synchronisieren, sofern ihr dies wollt. Hört sich spannend an und wird von mir mal im Auge behalten. Zum jetzigen Zeitpunkt können die  Apps auf der Speicherkarte, Dropbox oder dem Google Drive gesichert. Mehr Infos und Download gewünscht? Hier lang. Und mal Daumen drücken, dass Google mit einer neuen Android-Version mal so etwas standardmäßig einbaut.(via)

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17365 Artikel geschrieben.