Android 8.0 Oreo: Google veröffentlicht OTA-Images

30. August 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Nachdem neulich Android 8.0 Oreo vorgestellt wurde, gab es gleich frohe Kunde für die Teilnehmer am Beta-Programm. Sie bekamen direkt das finale Update eingespielt, Google stellte zeitgleich die Images zur Verfügung. Nun beginnt man mit der Verteilung von Android 8.0 Oreo auch für Geräte, die nicht am Beta-Programm teilnahmen, Leser mit Google Pixel bestätigten uns, dass das Update ihnen angeboten wurde. Des Weiteren stellte Google die OTA-Images für Android 8.0 Oreo für Nexus- und Pixel-Geräte zur Verfügung. Falls das Update bei euch noch nicht angekommen ist, könnt ihr mittels des OTA-Updates euer Gerät ohne Datenverlust relativ einfach flashen, um auf Android 8.0 Oreo zu kommen.

(danke an alle Einsender!)

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25303 Artikel geschrieben.