Android 7.0 Nougat: Fotografieren führt zu leeren Ordnern

13. Oktober 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Android 7.0 NougatSolltet ihr ein Smartphone mit Android 7.0 Nougat euer Eigen nennen – vielleicht ein Nexus-Gerät – dann könntet ihr unter Umständen einen Fehler feststellen, der auftritt, wenn man mit dem Smartphone fotografiert. Android 7.0 Nougat produziert im Ordner DCIM/Camera eben nicht nur ein Bild, sondern auch einen leeren Ordner mit dem Namen der Bilddatei. Wer niemals in seinem Bildordner stöbert, der wird den Bug wahrscheinlich nicht zu Gesicht bekommen – solltet ihr aber das Gleiche festgestellt haben, so wisst ihr, dass nicht nur ihr betroffen seid. Das Beheben des Fehlers könnt ihr unter Umständen beschleunigen, wenn ihr den betreffenden Eintrag im Android Bugtracker mit einem Sternchen verseht. 

screenshot_20161012-135939

(Danke Patrick!)

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25082 Artikel geschrieben.