Amazon sagt „I Love Dick“: Neue Pilot Season ab 19. August

23. Juli 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Artikel_Amazon Prme Instant Video

Bei Amazon Video startet ab dem 19. August eine neue Pilot Season: Das heißt der Streaming-Anbieter stellt erneut die Pilotfolgen für potentielle, neue Serien online. Die Zuschauer können dann darüber abstimmen, welche der Piloten tatsächlich zu einer Serienproduktion überleiten und somit zu Amazon Originals werden. Dieses Mal schickt Amazon drei Piloten mit jeweils einer halben Stunde Spielzeit ins Rennen. Besonders bewirbt Amazon dabei derzeit das kurios betitelte „I Love Dick“, das auf einem feministischen Erfolgsroman basiert. Sorgt bei mir erstmal in dieser Kombi für eine hochgezogene Augenbraue, wird aber sicherlich in anderen Zielgruppen seine Fans finden.

Die Handlung von „I Love Dick“ dreht sich um die Eheprobleme eines Paares, das in einer Künstler- und Akademikergemeinde in Texas haust. Als Darsteller konnte Amazon unter anderem immerhin Kevin Bacon („The Following“) und Kathryn Hahn („Crossing Jordan“) gewinnen.

jean claude van johnson

Eher meinem eigenen Geschmack dürfte dann wohl „Jean-Claude Van Johnson“ mit Jean-Claude Van Damme („JVC“) in der Hauptrolle entsprechen. So klingt die Handlung herrlich absurd: Van Damme spielt Hauptcharakter Van Johnson, der öffentlich ein bekannter Martial-Arts-Filmstar ist, aber insgeheim als Privatagent das internationale Verbrechen aufmischt. Zwar ist Van Johnson in Rente, doch der Ruhestand ist wohl nicht für ewig. Neben Van Damme ist hier auch Phylicia Rashad („The Bill Cosby Show“) mit von der Partie.

IMG_1901.CR2

Der dritte Pilot „The Tick“ dürfte bei Comic-und Serien-Fans sofort für ein Déjà-vu sorgen: Bereits 2001 gab es nämlich eine kurzlebige Realfilm-Serie über die anarchische Comicfigur aus den 1980er-Jahren. In den 1990er-Jahren lief zudem eine Zeichentrickserie. In der neuen Serie bzw. für den neuen Piloten übernimmt Christopher Nolans Stamm-Kameramann Wally Pfister („Transcendence“) die Regie. Vor der Kamera begegnen wir unter anderem Jackie Earle Haley („Watchmen“).

„The Tick“ liegt dabei voll im aktuellen Superhelden-Trend und spielt in einer Welt, in der Superhelden zur Normalität gehören. Doch auch Superschurken existieren – einer von ihnen beherrscht eine Kleinstadt. Dort versucht ein kleiner Angestellte dessen Verschwörungen aufzudecken und erhält unerwartete Unterstützung vom seltsamen Helden „The Tick“.

Auch „The Tick“ klingt für mich großartig, zumal ich schon die hierzulande fast gänzlich unbekannte Serie aus den frühen 2000er-Jahren mochte. Ich bin gespannt auf die neue Version des Formats. Los geht es mit der Amazon Pilot Season und den drei neuen, jeweils halbstündigen Folgen am 19. August. Viel Spaß beim Reinschauen und Abstimmen!



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1242 Artikel geschrieben.