Amazon Prime Instant Video-App für Android: Start soll unmittelbar bevorstehen

17. Juli 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Laut der englischen Ausgabe des TechAdvisors könnte ein unmittelbarer Start der Amazon Prime Instant Video-App für Android direkt vor der Tür stehen. Bislang ist es so, dass Kunden von Amazons Videodienst diesen nicht auf Android-Geräten nutzen können, mit Ausnahme des eigenen Kindle-Angebotes, welches auf Android basiert. Weiterhin lässt sich Amazon Prime Instant Video auf iOS und damit auf Apple TV schauen, ferner steht der Videodienst mit seinem Film- und Serienangebot auf diversen Smart TVs und Spielekonsolen zur Verfügung.

Amazon Prime Instant

Gegenüber TechAdvior hat Russell Morris, Marketing Direktor für Amazon Instant Video, mitgeteilt, dass ein Start „unmittelbar“ bevorstehe. Unklar ist bei dieser Aussage allerdings, was ein „unmittelbar“ bedeutet, zudem weiss man nicht, welche Geräte und Geräteklassen unterstützt werden. Für Amazon würde diese Öffnung wahrscheinlich einen riesigen Schub bedeuten, ich kann mir vorstellen, dass dies für viele Menschen Grund ist, Prime-Kunde zu werden. Bleibt zu hoffen, dass Amazons „unmittelbar“ nicht das identische aussagt, wie bei Sky Go für Android. Da ist Warten auf Godot angesagt.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22345 Artikel geschrieben.