Amazon veröffentlicht Amazon Prime Instant Video App für Android

9. September 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: Pascal Wuttke

Das lange Warten hat ein Ende. Amazon hat heute die lang erwartete Amazon Prime Instant Video App für Android veröffentlicht. Allerdings zunächst ohne Chromecast-Unterstützung.

Screenshot_2014-09-09-14-13-19

iOS Nutzer erfreuen sich schon seit offiziellem Start des On-Demand Services Anfang diesen Jahres an einer Standalone-App für Amazon Prime Instant Video. Im Juli hieß es dann, dass ein Start der App für die Android-Fraktion „unmittelbar bevorstehe“, bevor sie schließlich heute endlich an den Start ging.

Leider könnte die Installation der App etwas umständlich sein, hierzu haben wir mehrere Mails von Lesern erhalten. Ihr müsst über den Google Play Store das Update der Amazon App installieren und im Anschluss (falls noch nicht vorhanden) den Amazon App-Shop installieren.

Hierüber findet Ihr dann die Amazon Prime Instant Video App. Andere Leser hingegen berichten, dass sie direkt aus der Amazon App auf ein Video zugreifen konnten. Probiert das Ganze mal aus, viele Leser haben uns ihre Erfolgsmeldungen geschickt und schauen nun auf ihren Android-Geräten Amazon Instant Video. Warum Amazon das macht? Vielleicht auch ein bisschen wegen Netflix, wer weiss…

Update: Offizielle Mitteilung von Amazon

Wie Amazon heute bekannt gab, können Prime-Mitglieder in Deutschland, Großbritannien und den USA Prime Instant Video nun auf ihren Android Smartphones genießen. Die neueste Version der Amazon App für Android Phone bietet nun eine Kombination aus dem schnellen und bequemen mobilen Shopping-Erlebnis, das Kunden bereits kennen und schätzen, mit dem unbegrenzten Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden mit Prime Instant Video.

Nachdem Kunden das neueste Update der Amazon App für Android Phone vorgenommen haben, können alle, die Prime Instant Video-Serien und -Filme streamen wollen, den Prime Instant Video Player installieren, der exklusiv im Amazon App-Shop zu finden ist. Prime-Mitglieder können auf ihren Android Smartphones Filme wie World War Z, Ich – Einfach Unverbesserlich und TED oder beliebte Serien wie The Big Bang Theory, Homeland und How I Met Your Mother genießen, zusätzliche Kosten zu ihrer Mitgliedschaft entstehen nicht. Teilnahmeberechtigte Kunden, die noch keine Amazon Prime-Mitglieder sind, können sich zu einer 30-tägigen Probemitgliedschaft anmelden, um alle Vorteile von Prime zu genießen, auch auf ihrem Android Smartphone. Kunden, die noch nicht die Amazon App für Android haben, bekommen die aktuelle Version unter amazon.de/androidapp.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: Pascal Wuttke

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.