Amazon Prime Instant Video: HDR-Inhalte nun auch in Deutschland und Österreich

24. August 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von:

artikel_amazonprimeinstantvideoEnde Juni begann Amazon in den USA damit, Inhalte von Prime Instant Video auch in HDR zu senden. Vorteil dieser Technologie sind lebhaftere Bilder und höhere Kontraste – falls man das passende TV-gerät besitzt. Jetzt sind erste HDR-Inhalte auch bei Amazon Prime Instant Video in Deutschland und Österreich verfügbar. Wie in den USA macht hier die Amazon Original Serie Mozart in the Jungle (erste Staffel, DE/OV) den Anfang. Aber auch die Pilotepisode der kommenden Comedy-Serie Red Oaks (OV) ist in HDR verfügbar. Die HDR-Ausstrahlung ist in der Prime-Mitgliedschaft inbegriffen.

amazon_prime_instant

Da HDR-Inhalte aktuell nur von Samsung SUHD-TVs abgespielt werden können, benötigt Ihr logischerweise ein entsprechendes Gerät, um von HDR profitieren zu können. Weitere Informationen zum HDR-Angebot von Amazon findet Ihr auf dieser Seite. Die Liste der mit HDR kompatiblen Geräte soll sich laut Amazon übrigens noch dieses Jahr erweitern. Außerdem sollen künftig natürlich weitere Inhalte mit HDR-Feature kommen. Dafür arbeitet Amazon eng mit Hollywood-Studios, Technologieführern und Herstellern von Unterhaltungselektronik zusammen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9390 Artikel geschrieben.