Amazon Prime Instant Video: „Gortimer Gibbon – Mein Leben in der Normal Street“ startet

13. Mai 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Bildschirmfoto 2015-05-13 um 12.07.11

Immer mehr Anbieter produzieren ihre Serien selbst. Zum einen, um Kunden an sich zu binden – und außerdem kann man die so produzierten Serien später ja noch an andere Anbieter vermieten. Nennenswert sind hier sicherlich Netflix und Amazon – und die zuletzt genannten kommen nun mit einer neuen Serie ums Eck, die sich an die Kiddies und Junggebliebenen wendet. Mit „Gortimer Gibbon – Mein Leben in der Normal Street“ feiert nach Creative Galaxy und Tumble Leaf bereits die dritte Amazon Originals Serie für Kinder bei Amazon Prime Instant Video Premiere.

In Gortimer Gibbon – Mein Leben in der Normal Street gehen die drei Freunde Gortimer, Ranger und Mel auf geheimnisvolle Entdeckungstouren und erleben zahlreiche Abenteuer voller Fantasie und Humor.

Die Serie stammt aus der Feder von Vorschullehrer David Anaxagoras, der durch die Amazon Studios entdeckt wurde, wie man seitens Amazon mitteilt. Wer selbst oder mit seinen Kiddies reinschauen will: Die 13 Episoden der Kinderserie Gortimer Gibbon – Mein Leben in der Normal Street sind ab 15. Mai verfügbar. Die Serie richtet sich an Zuschauer zwischen 6 und 13 Jahren. Verfügbar in Deutschland und Österreich.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25469 Artikel geschrieben.