Amazon Prime erweitert Originals für Kinder mit „Ronja Räubertochter“ und Co.

16. Oktober 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Artikel_Amazon Prme Instant VideoAmazon baut schon seit einiger Zeit sein Angebot an Kinderserien aus – als aktuelles Beispiel kann z. B. „The Kicks“ dienen. Jetzt hat man für Amazon Prime Instant Video auch noch zwei weitere Originals angekündigt: „Little Big Awesome“ und „Ronja Räubertochter“. Außerdem wird es eine neue Staffel der Vorschulserie „Die Stinky & Dirty Show“ geben. „Little Big Awesome“ ist laut Amazon eine Mixtur aus 2D-Animationen, Puppenspiel und Realfilm-Aufnahmen. „Ronja Räubertochter“ wiederum basiert auf den Kinderbüchern von Astrid Lindgren, ist aber eine CGI-Animationsserie des japanischen Studio Ghibli.

Studio Ghibli kennen Liebhaber von Anime bzw. im Allgemeinen Zeichentrickfilmen bestimmt durch Klassiker wie „Mein Nachbar Totoro“ oder „Prinzessin Mononoke“. „Ronja Räubertochter“ kombiniert den klassischen Stil des Studios mit Computeranimationen. Das Ergebnis sieht visuell allerdings etwas gewöhnungsbedürftig aus, wie ich selbst nach Sichtung einiger Ausschnitte zugeben muss.

Bei „Ronja Räubertochter“ übernimmt in der englischsprachigen Variante Gillian Anderson, die Erzählstimme. Es wundert allerdings, dass Amazon das in der deutschsprachigen Pressemitteilung übermäßig betont – schließlich handelt es sich hier um eine japanische Animationsserie auf Basis einer schwedischen Literaturvorlage, die bei uns deutsch synchronisiert zu sehen sein wird. In diesem Zuge eine Sprecherin der englischsprachigen Variante in den Vordergrund zu rücken, mutet arg befremdlich an.

amazon-originals-kids

Nun denn, wie gesagt, verlängert Amazon außerdem noch „Die Stinky & Dirty Show“, ab 28. Oktober stehen die Folgen in Deutschland zur Verfügung. Die Serie basiert auf der Buchreihe „I Stink“ und begleitet einen Müllwagen namens Stinky sowie einen Baggerlader namens Dirty. Entgegen der wenig anziehenden Namen soll die Serie durchaus pädagogisch sinnvoll sein. Im Original leihen zudem Schauspieler wie Whoopy Goldberg, Jane Lynch und Joan Cusack Charakteren ihre Stimmen.

Wer also Kinder hat oder selbst im Herzen noch sehr jung geblieben ist, kann bald in neue Amazon Originals für Kinder reinzappen – viel Spaß!



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1452 Artikel geschrieben.