Amazon: „Mozart in the Jungle“ erhält eine vierte Staffel, „Red Oaks“ geht ins Finale

30. Januar 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Amazon hat durchgegeben, dass zwei Serien in die Verlängerung gehen: Zum einen hat die vierte Staffel für „Mozart in the Jungle“ grünes Licht erhalten. Seit dem 6. Januar steht in Deutschland die dritte Runde der Serie deutsch synchronisiert zur Verfügung. Offenbar stimmen hier die Abrufzahlen, so dass die Serie rund um den extravaganten Dirigenten Rodrigo Dessusa und die Musikerin Hailey Rutledge ein weiteres Jahr die Abonnenten Amazon Prime erfreuen wird. Die in den 1980er-Jahren angesiedelte Comedy „Red Oaks“ wiederum erhält laut Amazon nun eine finale, dritte Staffel, welche die Serie abschließen wird.

Somit werden Fans von „Red Oaks“ der nächsten Staffel sicherlich mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen sehen. Da die Macher aber nun schon rechtzeitig wissen, dass es die letzte Runde wird, kann man als Zuschauer davon ausgehen, dass es einen sinnvollen Abschluss geben sollte. Für „Mozart in the Jungle“ scheint dann wohl noch kein festes Ende absehbar zu sein. Die Serie kam auch bei den Kritikern gut an und scheint aktuell zu den Flaggschiffen von Amazon Prime zu zählen, wenn man die rasche Verlängerung bedenkt.

Die Macher von „Red Oaks“ wiederum scheinen den Abschluss der Serie gelassen zu nehmen: „Wir haben immer gehofft, dass wir unsere Charaktere mit einer dritten, finalen Staffel in ihre Zukunft entlassen
dürfen. Dass Amazon uns die Möglichkeit gibt, ist absolut fantastisch„, geben die Macher Joe Gangemi und Gregory Jacobs zu Protokoll.

Wann die vierte Staffel von „Mozart in the Jungle“ bzw. die dritte Staffel von „Red Oaks“ anlaufen sollen, verrät Amazon noch nicht. Vermutlich ist mit den englischsprachigen Originalversionen bei Amazon Prime Video Ende des Jahres 2017 zu rechnen, während die deutschen Synchronfassungen dann Anfang 2018 ihre Premiere feiern könnten. Ein wenig müssen wir uns also sicherlich noch gedulden, schließlich sind die jeweils aktuellen Staffeln der Serie noch gar nicht so lange im Repertoire von Amazon Prime Video.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2088 Artikel geschrieben.