Amazon Kindle Unlimited: Fast-Flatrate für Bücher offiziell vorgestellt

18. Juli 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Amazon hat heute offiziell Kindle Unlimited vorgestellt – quasi ein All-u-can-read. Hierbei handelt es sich um Gegenstück zu Amazon Prime Instant Video – nur eben für andere Medien. Für 9,99 Dollar im Monat bekommen Kunden Zugriff auf einen derzeit rund 600.000 Artikel starken Katalog, der sich aus Kindle Büchern und Audiobüchern von Audible zusammensetzt. Konsumiert werden kann per Kindle, aber auch per App unter Android, Windows Phone, BlackBerry, Mac, Windows oder iOS.

Bildschirmfoto 2014-07-18 um 14.28.51

Wie beim Film- und Serienangebot kann gelesen und gehört werden, bis der Arzt kommt. Kunden können erst einmal 30 Tage kostenlos testen, um sich einen Überblick zu verschaffen. Im Angebot ist auch ein dreimonatiger Zugriff auf das komplette Angebot von Audible-Audiobooks vorhanden, hier können Nutzer also noch einmal auf mehr Inhalte zugreifen. Bislang ist Kindle Unlimited nur in den USA zu haben, über einen Deutschlandstart gibt es bislang keine Aussagen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25435 Artikel geschrieben.