Amazon Kindle landet bei Media Markt und Saturn

14. Dezember 2012 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Bereits im September hat sich der Onlinehändler Amazon mit dem eigentlich auf Apple spezialisierten Händler Gravis zusammengetan, damit dieser in seinen Offline-Geschäften das Kindle Fire verkaufen kann. Heute gab man seitens Amazon bekannt, dass man weiter auf die Offline-Verkaufsflächen der Nation expandiere und seine Gerätschaften nun bei Saturn und Media Markt verkaufen werde.

fl_kindlefirehdver2_620x433-590x4121

Beide Handelskette gehören zum Metro-Konzern. Allerdings wird man nicht alle Märkte ausrüsten, sondern nur einen Teil. Man spricht offiziell von 300 Märkten der beiden Ketten, die man beliefern wolle. Zusätzlich zu den Märkten der beiden Elektrofachhändler Media Markt und Saturn können Kunden die Kindle Tablets und eReader auch in den Geschäften von Gravis, Electronic Partner und Staples sowie auf Amazon.de erwerben.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25429 Artikel geschrieben.