Amazon Kindle Fire HD 2: erste Bilder aufgetaucht

11. September 2013 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Viele haben bestimmt mitbekommen, dass es seitens Amazon schon einige Vergünstigungen für die derzeit angebotenen Kindle Fire-Tablets gibt. Eigentlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis neue Geräte auf den Markt kommen. Über die Spezifikationen gab es schon einige Spekulationen, beziehungsweise Leaks, nun soll sich das Kindle Fire HD2 in Bildern zeigen.

bgr-amazon-kindle-fire-2-6

Überraschend: sieht mal in Sachen Formfaktor etwas anders aus. Das 7 Zoll große Kindle Fire HD 2 soll über eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln verfügen und einen Qualcomm Snapdragon 800 nebst 2 GB RAM verbaut haben. Die 8,9 Zoll große Variante wird mit 2560 x 1600 Pixeln erwartet. Ich denke, in den nächsten Wochen werden wir noch mehr Neuigkeiten aus dem Hause Amazon hören.

Ein funktionierendes Ökosystem hat die Firma bekanntlich und auch in Sachen Apps und Medien ist man derzeit stark am expandieren. Man ist zwar in Sachen Software weit hinter Google, aber Amazon hätte das Zeug dazu, einen ähnlichen Impact auf die Technikwelt auszuüben.

bgr-amazon-kindle-fire-2-1

bgr-amazon-kindle-fire-2-5

bgr-amazon-kindle-fire-2-3


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch diese Advertorials an, die wir auf separaten Seiten geschaltet haben: HP Cashback Aktion. Danke, jeder Aufruf hilft uns.

Neueste Beiträge im Blog

Quelle: bgr |
Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17037 Artikel geschrieben.


4 Kommentare

Rob 11. September 2013 um 23:03 Uhr

der sieht ja nice aus …. der alte hd war jetzt nicht so der Renner wenn man die Konkurrenz von Apple oder Google so betrachtet.

Danke auf jeden Fall fuer den Beitrag

Veronica 11. September 2013 um 23:03 Uhr

- Design ist nett.
– Hardware ist sehr Potent
– Was nützt nur diese Hardware bei dem eingeschränkten Amazon Android?

John 12. September 2013 um 00:34 Uhr

Snapdragon hat hohe Priorität bei Cyanogenmod. Hoffe daher auf einen schnellen und guten Port. Damit möglicher Nexus 7.2 und ggf. 10.2 Konkurrent.


1 Trackback(s)

15. September 2013
Amazon Kindle: neues Gerät in Bildform aufgetaucht

Deine Meinung ist uns wichtig...

Kommentar verfassen

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich eine Zusammenstellung.