Amazon Fire und Fire HD 8 sollen Refresh erhalten

17. Mai 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Amazon scheint einen Refresh seiner Tablet-Sparte vorzubereiten. Wie erfolgreich Amazon mit seinen Tablets ist, lässt sich nur schwer abschätzen. Es gibt keine Zahlen, die Amazon kommuniziert. Und wie kein anderer Anbieter versucht Amazon, seine Geräte in den Markt zu drücken. In bestimmten Aktionen fast zu aberwitzigen Preisen, dass man fast geneigt ist, ein solches Tablet im Gäste-WC zu platzieren. Vor ein paar Wochen tauchten bei der US-Behörde FCC neue Amazon-Tablets auf und nun gibt es neue Informationen.

So könnten die Geräte direkt vor der Vorstellung stehen, entsprechenden Thumbnails sind schon auf den Servern von Amazon aufgetaucht. Großartig verraten tun diese Bildchen freilich nichts, Amazon wird das Rad nicht neu erfinden, stattdessen eine Modellpflege betreiben. Das Fire soll weiterhin 7 Zoll groß sein, das Fire HD 8 wird 8 Zoll bieten – und auch die Auflösung soll sich nicht ändern. Stattdessen soll man bei gleichbleibenden Preisen (beim Fire 7, das HD 8 soll noch günstiger werden) unter der Haube für ein Mehr an Leistung gesorgt haben.

So könnte es beispielsweise auch Dual WiFi geben – oder das Grundmodell mit 16 GB starten. Wer also vielleicht mit dem Gedanken gespielt hat, sich ein Fire-Tablet von Amazon zu besorgen, der sollte vielleicht noch ein wenig den Ball flach halten, die neuen Modelle könnten schon in den nächsten Tagen zu haben sein.

(via aftvnews)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24072 Artikel geschrieben.