Amazon Fire TV Stick mit Sprachfernbedienung ab 19.11. lieferbar

3. November 2015 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

fire tv sprachfernbedienung separatDer Amazon Fire TV Stick, Amazons Alternative zu Chromecast, ist aktuell mit einer drahtlosen Bluetooth-Fernbedienung zum Preis von 39,99 Euro zu haben. Wer das Gerät lieber über Spracheingaben steuern möchte, konnte bisher lediglich separat zu einer Sprachfernbedienung greifen. Jene kostet allerdings satte 29,99 Euro – also nur 10 Euro weniger als der Fire TV Stick selbst. Dass die Relationen da ein wenig schräg liegen, hat sich wohl auch Amazon gedacht. So kann man mittlerweile ein Bundle aus Fire TV Stick und Sprachfernbedienung zum Gesamtpreis von 49,99 Euro vorbestellen.

Lieferbar sein soll das Bundle aus Amazon Fire TV Stick und Sprachfernbedienung laut Amazon.de ab dem 19.11.2015. Über die Sprachfernbedienung mit spezieller Voice-Taste und integriertem Mikrofon kann man dann über seine Stimme nach Serien, Filmen, Schauspielern und Co. suchen. Das spart das manuelle Eintippen der gewünschten Suchparameter. Vorausgesetzt natürlich man spricht auch den Namen des Lieblingsdarstellers / der Lieblingsdarstellerin korrekt aus.

fire tv sprachfernbedienung

An der sonstigen Funktionalität des Amazon Fire TV Sticks ändert sich freilich nix: Man erhält Zugriff auf etliche Apps wie natürlich Prime Instant Video, Netflix und auch Spiele wie „Beach Buggy Racing“. Angetrieben wird die Hardware von einem Dual-Core, 1 GByte RAM und 8 GByte Speicherplatz. Videos können in 1080p abgespielt werden. Freilich ist eine Wi-Fi-Verbindung über den Stick herstellbar, um die Streaming-Inhalte abzurufen.

Nun, angesichts des Bundle-Preises von 49,99 Euro gegenüber den Einzelpreisen von jeweils 39,99 (Amazon Fire TV Stick mit Bluetooth-Fernbedienung) und 29,99 Euro (Sprachfernbedienung) sollte Interessierte auf jeden Fall zum neuen Bundle greifen. Vorbestellbar ist das Paket, wie bereits erwähnt, schon jetzt. Die Auslieferung beginnt am 19. November 2015.

(danke Andy!)

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei
Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich
eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das
erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto
auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2610 Artikel geschrieben.