Amazon Fire TV schon jetzt in Deutschland mit Netflix nutzen

26. September 2014 Kategorie: Hardware, Internet, Streaming, geschrieben von: caschy

Amazon Fire TV heißt die kleine und gefragte Box, die derzeit in aller Munde ist. Plex und XBMC aka Kodi sind für Heimstreamer Möglichkeiten, eigene Inhalte auf den TV zu streamen, Nicht-Fricklern steht zum Beispiel Amazon Prime Instant Video und Netflix zur Verfügung. Was? Moment! Stimmt -Netflix ist mittlerweile schon in Deutschland gestartet, aber eben nicht auf dem Amazon Fire TV.

2014-09-26 16.56.14

Kommt aber definitiv noch – ist nicht nur zum Spaß auf der Verpackung aufgedruckt. Ich tippe derzeit auf Mitte Oktober als offiziellen Release-Termin auf Amazon TV. Wer es aber nicht abwarten kann, der kann innerhalb von 5 Minuten zum Netflix-Gucker auf Amazon TV werden. Geht ganz einfach – wie immer auf eigene Gefahr. Mit mehreren Personen getestet.

2014-09-26 16.51.35

Schritt 1: Auf der Amazon-Seite eine US-Adresse angebenund das Kindle-Konto auf Amazon US übertragen. Keine Adresse parat? Ich war ein paar Mal in Vegas, das Wynn-Hotel ist ganz nett. (3131 S Las Vegas Blvd, Las Vegas, NV 89109, Vereinigte Staaten).

Schritt 2: Amazon Fire TV starten, das bisherige Konto abmelden und sich wieder neu einloggen. Zack – man ist auf dem US-Account, Netflix erscheint auf dem Startscreen und kann installiert werden. Ein Einloggen in euren Netflix-Account ist möglich, Inhalte lassen sich anschauen.

Schritt 3: Damit ihr deutsche Inhalte in eurem Prime-Konto nutzen könnt, wechselt ihr – wie in Punkt 1 beschrieben – wieder auf eure deutsche Adresse zurück, inklusive Kindle-Transfer. Das Gleiche macht ihr mit Amazon Fire TV. Konto abmelden, wieder anmelden. Damit habt ihr eure Amazon Prime-Inhalte, aber Netflix bleibt.

In diesem Sinne viel Spaß – und danke an Paddy für den Hinweis!

* Amazon Fire TV Test

* Amazon Fire TV: Dritt-Apps installieren, Screenshots erstellen & Co

Update 21:00 Uhr: Anscheinend sperrt Amazon diese Möglichkeit gerade, sodass Kunden nicht mehr auf ihr deutsches Konto wechseln können. Beachtet das bitte und lasst das lieber sein, bis sich die Sache geklärt hat. Mitte Oktober kommt Netflix eh. Schaut vor eurem Versuch in unsere Kommentare.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25025 Artikel geschrieben.