Amazon Fire Phone: keine kostenlose Entsperrung am 15.12 durch die Deutsche Telekom

14. Dezember 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

feature-activecarousel._V326821482_

Eigentlich stand in unserer Team-Liste, dass man morgen mal bei Amazon vorbeischaut, um den Preis des Amazon Fire Phone zu checken. Dies hat sich anscheinend erst einmal erledigt. Vor ein paar Tagen kündigte die Deutsche Telekom an, dass man das Amazon Fire Phone ab dem 15.12.2014 kostenlos hätte entsperren können. Wäre natürlich ein guter Deal für viele gewesen, so gab es Kunden, die auf dem Kleinanzeigenmarkt gelockte Geräte günstig gekauft haben, in der Hoffnung, diese ab dem 15.12 kostenlos entsperren zu können um so auch SIM-Karten anderer Provider zu nutzen.

Wer das Amazon Fire Phone mit einem anderen Provider nutzen will, der muss wie bisher knapp 100 Euro auf den Tisch legen. Eine Mitarbeiterin des Telekom Supports musste die schlechte Kunde in den Telekom-Foren überbringen:

Es tut mir leid, dass es hier zu Verwirrung kam. Aber jetzt bin ich hier und kann eine klare Antwort geben: Es wird keine kostenfreie Entsperrung ab dem 15. Dezember 2014 geben. Die Anzeige war ein Fehler unsererseits, der uns sehr leid tut. Falsche Erwartungen wollten wir sicher nicht wecken. Auch wenn die Antwort anders als erhofft ausfällt, hoffe ich dennoch ein wenig Klarheit geschaffen zu haben.

Auch mit den Werbemillionen, die derzeit die Deutsche Telekom und Amazon mit TV-Werbung verbrennen: das Gerät geht sicherlich als einer der größten Flops der Smartphone-Neuzeit in die Geschichte ein. (danke Kevin für den Hinweis)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25442 Artikel geschrieben.