Amazon Echo Spot vorgestellt

27. September 2017 Kategorie: Hardware, Smart Home, geschrieben von:

Im Rahmen seines diesjährigen Events stellte Amazon eine ganze Palette neuer Gerätschaften vor, die sich ein markantes Merkmal teilen: Alexa als Basis. So unter anderem auch den kleine Echo Spot. Hierbei handelt es sich um eine recht handliche kleine Kugel mit Display und natürlich sämtlichen bisher bekannten Alexa-Funktionen. Zusätzlich kann man das Gerät aber auch via Bluetooth mit anderen Speakern koppeln, ebenso allerdings auch mit Echo Show oder anderen smarten Kameras.

Videos können sowohl im Format Letterboxed als auch im vollen Rund des Displays dargestellt werden. So lassen sich laut Amazon auch Videoanrufe auf dem kleinen 2,5 Zoll-Display tätigen. Der Echo Spot kostet 129 $ und kann ab sofort in den USA vorbestellt werden. In Deutschland soll es dann Anfang 2018 soweit sein. Hier sind derzeit leider noch keine Preise bekannt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 1067 Artikel geschrieben.