Amazon Echo lässt sich mit G-Suite-Kalendern nutzen

22. April 2017 Kategorie: Google, Smart Home, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Ab sofort lassen sich G-Suite-Kalender von Google auch mit einem Amazon Echo oder einem Amazon Echo Dot nutzen. G-Suite ist das, was viele als Google Apps kannten. Das kostenpflichtige Angebot von Google (ab 4 Euro im Monat pro Nutzer) für ambitionierte Privatpersonen oder Firmen jeglicher Größe. Amazon Echo konnte bisher auf einen normalen Google Kalender zugreifen, Mitte Februar startete man mit der Integration von Outlook.com.

Seit März lassen sich auch in Deutschland Kalender aus Office 365 einbinden. Die G-Suite-Kalender lassen sich ganz normal in der App (Einstellungen > Kalender) oder in der Web-Oberfläche von Amazon Alexa einbinden, sie werden wie ein normales Google-Konto mit dem System bekannt gemacht.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25078 Artikel geschrieben.