Amazon Channels: Bundesliga live und mehr Premium-Sport ab sofort auf Amazon Channels

16. August 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

Amazon hat nicht nur die Bundesliga in Sachen Audio-Stream im Gepäck, man bietet nun auch Spiele richtig an, also im bewegten Bild. Das kostet natürlich und einen Partner musste man sich auch suchen – denn man hat zwar die Rechte an Audio, bekanntlich teilen sich aber Sky und Eurosport die Rechte an den Übertragungen. Und eben jener Anbieter Eurosport ist nun Partner.

Mit dem Channel Eurosport Player als Zusatz zur Mitgliedschaft bei Amazon Prime Video kann man das komplette Eurosport-Angebot live und on demand für 4,99 Euro im Monat ansehen. Das ist teurer als bei Eurosport selber, zumindest, wenn man das Jahresangebot bei denen bis Ende August 2017 in Anspruch nimmt. Prime-Mitglieder, die den Eurosport Player gebucht haben, sehen alle Freitagsspiele der ersten Fußball-Bundesliga live sowie fünf Partien am Sonntag und alle Montagsspiele – insgesamt 45 Bundesliga-Spiele. Komplette Spiele und Highlights werden auch auf Abruf zum zeitversetzten Ansehen zur Verfügung stehen.

Kunden haben auch Zugriff auf Highlights aller Bundesliga-Spiele und auf die wöchentliche interaktive Fan-Show „Thank God it’s Matchday“ (#TGIM). Prime-Mitglieder, die den Eurosport Player buchen, haben Zugang zum kompletten Angebot von Eurosport inklusive Grand Slam Tennis (Australian Open, Roland Garros, US Open), die MotoGP, die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang und noch mehr Sport-Highlights.

Interessante Geschichte, so kurz vor Saisonstart. Warum? Ganz einfach. Wird vielen die Hürde nehmen, sich bei Eurosport zu registrieren, stattdessen greift man zum Amazon Channel, zur Amazon-Bezahlmöglichkeit und hat da dann noch die Möglichkeit, deren Apps auf allen Plattformen zu nutzen. Definitiv ein Zugewinn für Nutzer, aber sicherlich auch für Amazon und Europort.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24833 Artikel geschrieben.