Amazon bestätigt neue Dokuserie über das McLaren Racing Team

1. April 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Amazon hat eine neue Dokuserie über das McLaren Racing Team in Auftrag gegeben: Dokumentieren möchte man mit der neuen Serie die FIA-Formel-1-Weltmeisterschaft 2017. Im Zentrum soll die Arbeit hinter den Kulissen im Rennstall McLaren sein. Weitere Informationen fehlen aktuell aber noch. So hat das kommende Amazon Original aktuell noch nicht einmal einen offiziellen Titel.

Klar ist lediglich, dass die Dokuserie über das McLaren Racing Team wohl noch 2017 via Amazon Prime Video zur Verfügung stehen soll. In der Doku werdet ihr laut Amazon „die körperliche und mentale Vorbereitung eines Formel-1-Teams,
exklusives Filmmaterial über Konstruktion und Tests eines Formel-1-Autos“ und „nie zuvor gezeigte Berichte über Sponsoren und Partnerschaften“ sehen.

 

Letzten Endes soll man als als Zuschauer einen Einblick in das Drumherum der Formel 1 bzw. die Arbeit eines Racing-Teams erhalten. Eben die Aspekte, die normalerweise bei Fernsehübertragungen der Rennen in den Hintergrund geraten. Als Produzenten der Dokuserie agieren übrigens Manish Pandey, („Senna“), Chris Connell und Answar Nuseibeh.

Falls ihr auch für die Formel 1 oder Rennsport im Allgemeinen interessiert, könnte die Reihe über das McLaren Racing Team bestimmt für euch ganz spannend sein. Näherer zum Veröffentlichungszeitraum, der Anzahl der Folgen und dem offiziellen Titel will Amazon noch zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.


Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2454 Artikel geschrieben.