Amazon App für Windows Phone / Mobile macht sich rar

8. Juni 2016 Kategorie: Mobile, Software & Co, Windows Phone, geschrieben von: André Westphal

Amazon Artikel LogoAktuell ist die offizielle App des Online-Händlers Amazon für Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile nur noch über Umwege herunterladbar bzw. nicht mehr über die reguläre Suche im Store zu finden. Nun war die App im direkten Vergleich mit den Android- und iOS-Versionen ohnehin immer das Stiefkind. Dennoch ist es seltsam, dass Amazon die App nun nur noch mit Erschwernissen zur Verfügung stellt. Auf Nachfragen der Kollegen von WindowsUnited hat Amazon nun bestätigt, dass man Nutzern von Windows Phone / Windows 10 Mobile empfiehlt stattdessen über den Browser bei Amazon zu shoppen.

Die Begründung von Amazon liest sich eher vage bis unfreiwillig komisch: Man wolle den Nutzern die „bestmöglichste Shopping Erfahrung zu bieten, daher ist unsere Shopping App nicht mehr für Windows Phone verfügbar“. Indirekt natürlich ein witziges Eingeständnis dessen, dass die App wenig taugt. Wer die App bereits bezogen hat, könne sie laut Amazon allerdings weiterhin nutzen.

Viele Nutzer haben das Verschwinden der Amazon-App aus der Store-Suche bzw. der Shopping-Kategorie beklagt und sich beim Online-Händler beschwert: Sie wünschen sich ein Update für die App bzw. eine Universal-App. Amazon hat auch bereits reagiert und macht zumindest ein wenig Hoffnung: Man „arbeite daran“ und werde die Rückmeldungen an die zuständigen Teams weiterleiten. Wie so oft, könnte es sich hier aber auch einfach um eine Standard-Antwort handeln. Ob Amazon also wirklich noch aktiv an einem Update oder einer Universal-Windows-App tüftelt, lässt sich schwer sagen.

So oder so gucken Nutzer von Windows 10 Mobile bzw. Windows Phone nun erstmal in die Röhre, was die Amazon-App betrifft. Damit sieht es immer düsterer für das Betriebssystem aus – PayPal stellt etwa die Unterstützung zum 30. Juni 2016 sogar komplett ein.

Amazon
Amazon
Entwickler: Amazon.com
Preis: Kostenlos
  • Amazon Screenshot
  • Amazon Screenshot

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1965 Artikel geschrieben.