Amazon: 2.500 Coins für Apps für 5 Euro (Gegenwert 25 Euro)

12. Juli 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

amazon underground artikel logoKurz notiert: Ende 2013 startete Amazon die eigene Währung Coins auch in Deutschland. Bislang gefühlt kein wirklich großes Ding – wobei es für Nutzer natürlich einige Vorteile bietet. Mit diesen Coins kann man Apps kaufen oder auch In-App-Käufe in Apps tätigen. Kauft man einen größeren Schwung Coins, so gibt es Vergünstigungen. 100 Coins kosten einen Euro, während man beim Kauf von 2.500 Coins eben nicht 25 Euro bezahlt, sondern 23 Euro. Momentan gibt es ein Angebot, welches laut Webseite nur noch heute am Prime Day gültig ist: 2.500 Coins kaufen – und dafür lediglich 5 Euro zahlen. Wer 5 Euro investiert, der kann also für Coins 25 Euro in Apps oder In-App-Käufe investieren. Wer da tatsächlich seine Spiele kauft oder In-App-Zahlungen durchführt, der kann so sicher sparen.


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23551 Artikel geschrieben.