Am Puls des Fussballs

20. Juli 2005 Kategorie: Privates, geschrieben von:

Bremerhaven, kleine Stadt mit Fussballern, die bald gegen die grossen Kicker aus dem Gelsenkirchener Vorort kicken d?rfen. Verbandsliga – dort wo Fussballertr?ume beginnen oder enden.

Heute hatte ich einen der Kicker des FC Bremerhaven als Kunden. Nat?rlich sprach man ?ber Fussball. Der gute Mann ahnte nat?rlich nicht, welcher Religion ich angeh?re. Er h?tte lieber gegen Dortmund gespielt, um den Rosicky mal richtig umzutreten (so seine Aussage wortw?rtlich). Professionelle Einstellung muss ich dazu sagen.

Ich erfuhr viel ?ber die Struktur des Vereins nebst Finanzen (Stichwort Spielergeh?lter). Sehr interessant das alles.

100.000 Euro soll das Pokalspiel in die Kassen der Seest?dter sp?len. Egal, wie marode der Verein ist – ich w?nsche dem Verein viel, viel Erfolg gegen den Club aus Gelsenkirchen.

Vielleicht bin ich ja dabei. Genannter Spieler versprach mir, sich um Karten f?r mich k?mmern zu wollen.

Freuen w?rde ich mich.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.