AllCast für iOS: Beta-Registrierung möglich

11. Oktober 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von:

Ende August kündigte AllCast-Entwickler Koushik Dutta eine iOS-Version seiner universellen Streaming-App an. Nutzer der App können so Inhalte vom Smartphone oder aus diversen Cloud-Diensten über Streaming-Empfänger wie Apple TV, Chromecast, Amazon Fire TV, Xbox und Co anschauen. So ist es zumindest unter Android der Fall. Allerdings sollte es auch unter iOS, das ja bei Weitem nicht so flexibel ist wie Android, kein Problem sein.

ios

Nun kann man sich für die Beta registrieren, um vielleicht vorab schon einmal in die App schnuppern zu können. Hierzu muss man ein paar Angaben machen, zum Beispiel, ob man AllCast bereits unter Android nutzt, oder welche Geräte man als Stream-Empfänger nutzt. An dieser Stelle könnt Ihr Euch für die Beta eintragen. Leider teilt Koushik Dutta nicht mit, wann es die erste Beta geben wird. Da er bereits im August Screenshots der App gezeigt hat, sollte sie aber eher früher als später verfügbar sein. So zumindest meine Einschätzung.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9391 Artikel geschrieben.