Aldi Süd: Ab 3. November Medion-TV mit Ultra HD für 329 Euro im Angebot

24. Oktober 2016 Kategorie: Hardware, geschrieben von: André Westphal

medion-x16015-artikelbildAldi Süd hat ab dem 3. November einen Fernseher von Medion im Angebot: den Medion X16015 mit 40 Zoll und einer nativen Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten (Ultra HD). Weitere Features wie HDR oder gar Dolby Vision sind nicht an Bord,was man bei einem derartigen Preis aber wohl auch nicht erwarten sollte. Medion bewirbt die Bildqualität mit einem Motion Picture Index von 1.200, was aber eher eine Marketing-Zahl ist, denn hier handelt es sich nicht um einen gängigen Standard, sondern Werbe-Spielereien. Immerhin unterstützt der TV bereits DVB-T2-HD und lässt sich auch mit einem Modul für CI+ und einer Smart Card ausrüsten.

Zudem sind vier HDMI-Anschlüsse mit HDCP 2.2 vorhanden. Auch Wi-Fi 802.11 b/g/n und LAN für Internetverbindungen sind beim Medion X16015 dabei. Damit die Schnittstellen Sinn ergeben, installiert Medion dann auch gleich ab Werk eine App für Netflix vor. Freilich sind auch zahlreiche Bild-Verschlimmbesserer zuschaltbar, mit denen man aber vorsichtig umgehen sollte. Für das Panel nennt Medion einen statischen Kontrast von 5.000:1 und einen dynamischen Kontrast von 25.000:1. Die Helligkeit liegt bei 350 cd/m2. Natürlich kommt eine LED-Hintergrundbeleuchtung zum Einsatz, so wie es heute bei TVs Standard ist.

medion-x16015-wohnzimmer

Außerdem sind zwei Stereo-Lautsprecher mit 8 Watt Gesamtleistung integriert. Als weitere Schnittstellen, neben den bereits genannten, gibt Medion noch an: 1x Antenne, 1x Satellit, 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1 xSCART, 1 xVGA (15 Pin D-Sub), Y (Video) PbPr In (YUV, AV) (Cinch), Audio in für YUV, PC, AV (Cinch), Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke), Digital Audio Out (SPDIF) (optisch) plus Subwoofer Out (Cinch). Der Medion X16015 misst 922 x 548 x 89 mm ohne und ca. 922 x 608 x 275 mm mit Füßen. Das Gewicht liegt bei jeweils 7,3 bzw. 7,9 kg. Im Lieferumfang sind neben dem TV selbst eben noch besagte Standfüße mit Schrauben, eine Fernbedienung inkl. Batterien und eine Bedienungsanleitung plus Garantiekarte enthalten.

Bei Aldi Süd kostet der Medion X16015 329 Euro, was für die Diagonale und Auflösung sehr fair ist. Zuschlagen könnt ihr bei Interesse ab dem 3. November.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1442 Artikel geschrieben.