Aldi Nord hat ab 30. März den Smart-TV Medion P18117 für 399 Euro im Angebot

26. März 2017 Kategorie: Hardware, Streaming, geschrieben von: André Westphal

Ab dem 30. März hat Aldi Nord den Smart-TV Medion P18177 für 399 Euro im Angebot. Die Diagonale des TVs beträgt 49 Zoll, während die Auflösung bei 1.920 x 1.080 Bildpunkten spielt. Das Full-HD-Gerät bringt bereits einen Triple-Tuner für DVB-T2 HD, DVB-C und DVB-S2 bzw. Satellit und Kabel mit. Entsprechende Slots für CI+ bzw. Smart Card sind natürlich auch vorhanden. Erwähnenswert ist vielleicht noch, dass der Fernseher mit der Energieeffizienzklasse A++ daher kommt.

Medion nennt für seinen P18177 einen MPI (Motion Picture Index) von 600. Sagt allerdings genau genommen Nullkommanix aus, da es eine nicht standardisierte Angabe ist, bei der im Grunde letzten Endes jeder beliebige Wert angegeben werden könnte. In diesem Bezug sind wiederum aber alle Hersteller „kreativ“ – man erinnere sich an die waghalsigen Hertz-Angaben, welche die Unternehmen alle jeweils obskur zusammenrechneten, indem sie diverse Software-Optimierungen wahllos einbezogen. Das war eine Zeit lang im Marketing ebenfalls der letzte Schrei.

Doch zurück zum Medion P18177. Der TV bietet drei HDMI-Anschlüsse, integriertes Wi-Fi, Ethernet und Wireless Display. Es können somit auch direkt Inhalte von mobilen Endgeräten an den TV weitergereicht werden. Auf Wunsch lässt sich der Fernseher von euch am Smartphone bzw. Tablet über die Medion Life Remote App bedienen – gibt es für sowohl Android als auch Apple iOS. Außerdem ist die App für Netflix direkt am TV vorinstalliert.

Jetzt lesen:  Spotify könnte möglicherweise eigenes Wearable in Planung haben

Medion nennt für den P18177 einen statischen Kontrast von 1.200:1 sowie eine Helligkeit von 300 cd/m². Der Fernseher bietet ergänzend zwei Lautsprecher mit 8 Watt RMS und als bisher noch nicht genannte Anschlüsse Scart, Antenne, Satellit, zweimal USB, VGA, AV-In, Kopfhörer und SPDIF. Im Lieferumfang sind neben dem TV selbst noch die Standfüße inkl. Schrauben, eine Fernbedienung plus Batterien, ein AV-Adapter, ein YUV-Adapter, eine Bedienungsanleitung und eine Garantiekarte enthalten.

Medions Fernseher misst ca. 111,3 x 65 x 9,4 cm  und wiegt ca. 10,3 kg (ohne Füße). Mit Füßen kommt man auf ca. 111,3 x 71 x 27,5 cm und ca. 10,6 kg. Falls ihr Interesse an dem TV habt, könnt ihr wie gesagt ab 30. März bei Aldi Nord für 399 Euro zuschlagen. Eine Alternative wäre in diesem Preisbereich z. B. der LG 49LH510V, welcher allerdings nur einen HDMI-Anschluss bietet und auf Wi-Fi sowie die erweiterten Smart-Funktionen verzichtet. Richtet sich also wie immer danach, was ihr mit dem TV vorhabt.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1878 Artikel geschrieben.