Aldi Life Musik lässt sich via Napster-App nutzen

24. September 2015 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von:

NapsterDie meisten Leser haben es mitbekommen: Auch Aldi wirft sich in das Musikgeschäft, startet hierfür aber keinen eigenen Dienst, sondern bedient sich dabei am Sortiment von Napster, welches 34 Millionen Titel und rund 10.000 Hörbücher bereit hält. Ob mobil oder am Desktop: die Musik kann auch offline gehört werden, nachdem man 30 Tage kostenlos testete, kostet das Abo 7,99 Euro – hier liegt man also unter den deutschen Preisen für Spotify. Aldi selber wies kurz vor dem Start des Angebotes darauf hin, dass das Angebot in der ALDI TALK App oder über Mein ALDI Talk genutzt werden kann.

Napster

Deshalb hier der kurze Hinweis, dass ihr auch die offizielle Napster-App nutzen könnt, falls euch diese mehr zusagt. Hier müssen einfach die Zugangsdaten für Aldi Life Musik eingetragen werden, innerhalb der Napster-App wird man dann als Nutzer der Aldi Life Musik-Flat angesprochen werden, die App als solches kann dann ganz normal genutzt werden.

(danke Julian!)

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.