Aldi Life Musik: Discounter wird mit Napster Musikdienst starten

22. September 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von:

aldi LogoBrötchen, Obst und andere Dinge des täglichen Lebens – das alles bekommt man bei Aldi. Doch in den letzten Jahren hat sich viel bei den einzelnen Unternehmen getan, sie bieten nicht nur Lebensmittel und diskussionswürdige Haushaltswaren und Kleidung an, auch Technik gehört dazu. So gibt es seit einigen Jahren immer mal wieder Rechner bei Aldi und auch Mobilfunktarife werden unter der Aldi-Marke vertrieben. Das Unternehmen, welches weltweit um 250.000 Mitarbeiter hat und 2014 einen Umsatz von 62,2 Milliarden Euro einfuhr, wird am 24. September angeblich noch mit einer weiteren Marke an den Start gehen, wie uns ein Leser via Mail mitteilte.

Aldi Life Musik ist demnach kein direkt von Aldi betriebener Dienst, dahinter steckt die Essener Medion AG, die seit 2011 zum Lenovo-Konzern gehört.

aldi life musik

Man erfindet bei Aldi Life Musik das Rad nicht neu, stattdessen setzt man auf Napster. Diese bieten nach eigenen Aussagen 34 Millionen Musiktitel und circa 10.000 Hörbücher an. Gebucht werden kann Aldi Life Musik nach uns vorliegenden Informationen am PC oder mobil über die Webseite, alternativ kann der Kunde das monatlich kündbare Angebot über die Aldi Talk App oder die Aldi Talk Webseite buchen.

Man muss kein Kunde von Aldi Talk sein, um das Angebot zu nutzen – Kunden bekommen aber diverse Optionen zu Kombi-Paketen angeboten. Interessierte Nutzer, die nicht Aldi Talk nutzen, zahlen monatlich normal 7,99 Euro, Aldi Talk-Kunden haben Zugang zu den Musik-Paketen M und L inklusive Telefonie, Daten und SMS für 9,99 beziehungsweise 14,99 Euro. Alternativ kann der Kunde auch das Paket „Musik Only“ für 7,99 Euro pro Monat buchen und dieses mit seinem Aldi Talk-Guthaben verrechnen lassen.

Das Angebot soll offenbar im Laufe des 24. September live gehen, eine Webseite zeigt bereits einen Counter an.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25436 Artikel geschrieben.