Aktuelle iOS-Verbreitung von Apple veröffentlicht

21. Juni 2013 Kategorie: iOS, geschrieben von:

Ein Punkt, der immer pro iOS ins Feld geführt wird, ist das zentrale Updatesystem, welches es den meisten Besitzern halbwegs aktueller iOS-Geräte erlaubt, auf die aktuellste Version des mobilen Betriebssystems zu aktualisieren. Und bei Android? Da bekommen oftmals nicht einmal aktuelle Geräte die aktuelle Version, weil Hersteller es nicht schnell genug anpassen können oder wollen.

ios verbreitung

Ein wirkliches Problem, wenn auch nicht das von Google, sondern der Hersteller. Apple hat im Entwicklerbereich nun eine Statistik veröffentlicht, welche Verbreitung die aktuellste Version hat. Das Ergebnis dürfte Bände sprechen. Ich kenne einige Entwickler, die aus diesem Grunde explizit für iOS entwickeln und nicht für Android. Unter iOS kann man die (zahlende) Kundschaft leichter auf allen aktuellen Geräten und Systemen erreichen – unter Android ist eben nicht sichergestellt, dass alle meine Kunden über die vorausgesetzte Version verfügen, um die App nutzen zu können. Doch wie seht eigentlich ihr das – als Anwender? Stört es euch, dass Updates bei manchen Herstellern spät oder gar nicht erscheinen?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.