Akku-Probleme? Google Hangouts kann Schuld sein

7. Mai 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Ihr nutzt den Messenger Google Hangouts? Ihr habt seit einiger Zeit eine merklich verkürzte Akku-Laufzeit bei eurem Android-Smartphone feststellen können? Google Hangouts könnte der Schuldige sein. Bereits seit Mitte April beklagen sich einige Nutzer in den Google Produktforen, dass der Messenger Hangouts für Akku-Probleme sorgen soll.

hangouts

Hier soll die Version 2.1.x betroffen sein, inklusive der gerade veröffentlichten und sich noch im Rollout befindlichen Version 2.1.100. Das Problem tritt bei den Nutzern auf, egal ob Hangouts geöffnet ist – oder auch nicht. Einige Nutzer berichten davon, dass es half, Updates von Hangouts erst einmal zu deinstallieren.

Bildschirmfoto 2014-05-07 um 10.48.04

Hierfür muss man in die Einstellungen des Smartphones in den Anwendungsmanager, hier dann Hangouts auswählen und die Updates deinstallieren. Bei mir persönlich ist alles in Butter (wobei Foursquare unschön zieht), unser Leser Felix (von dem auch der Hinweis kam) ist allerdings betroffen. Also – wenn euch was komisch in Sachen Akkulaufzeit vorkommt, einfach mal einen Blick in die Verbrauchsanzeige werfen.

hangouts


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25451 Artikel geschrieben.