Age of Offline: Microsoft stellt AOE Online ein

2. Juli 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Wolololo – so begann ich 2011 einen euphorischen Blogpost, da ich erfahren hatte, dass Microsoft das Spiel Age of Empires online auferstehen lässt. Knapp drei Jahre konnten sich die Spieler auf den Servern tummeln und das Spiel spielen. Bis heute, denn Microsoft hat den Stecker gezogen, sodass Age of Empires der Vergangenheit angehört – dürfte wohl nie profitabel gearbeitet haben. Nette Statistik: 524.247.423 Einzel-Quests, 13.792.410 Multiplayer-Quests und 2.034.795 Arena Matches wurden gespielt. Eigentlich schade, das Spielprinzip war toll, musste in Sachen Ausführung allerdings einiges an Kritik einstecken. Mir fehlen diese Art Spiele, die Aufbau und Strategie mitbringen, aber eben nicht nur auf Smartphone und / oder Tablet spielbar sind und mit In-App-Nepp daherkommen. Goodnight sweet prince.aoe


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25434 Artikel geschrieben.