AeroFS: Datei-Synchronisation ohne Cloud auf Basis von P2P (Mac OS X, Linux und Windows)

12. März 2011 Kategorie: Android, Backup & Security, Internet, Windows, geschrieben von: caschy

Kam gerade via Twitter rein geflattert: aerofs. Eine auf P2P-basierende Technologie, die euch die verschlüsselte Synchronisation eurer Daten über das lokale Netzwerk oder das Internet ermöglichen soll. Client-Software wird es erst einmal für Windows, Mac OS X und Linux geben. Ihr könnt via Peer to Peer nicht nur die eigenen Dateien synchronisieren, auch teilen ist möglich.

Wer mag, der kann auch die aerofs-Server nutzen – doch wer sollte das wollen, wenn es ja P2P gibt? Was ich dazu sage? Hört sich gut an – noch muss man sich allerdings gedulden –  eine öffentliche Version gibt es nicht, man kann sich auf den Seiten von AeroFS allerdings um einen Invite bewerben.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22517 Artikel geschrieben.