Aerial: Apple TV-Bildschirmschoner für den Mac

28. Oktober 2015 Kategorie: Apple, geschrieben von:

Bildschirmfoto 2015-10-27 um 15.00.04Kurz notiert: Wer sich die Präsentationen vom neuen Apple TV einmal angeschaut hat, wird bestimmt schon über die eindrucksvollen Bildschirmschoner gestolpert sein, die dort zu sehen sind. Ein findiger Entwickler namens John Coates hat diese nun extrahiert und via Swift für Mac OS X aufbereitet. Alles, was Ihr tun müsst, ist diese auf seinem GitHub-Auftritt herunterzuladen und die Datei Aerial.saver per Doppelklick in Euer System zu importieren.

Aerial_Settings

Dabei muss – da John Coates das Paket nicht als zertifizierter Entwickler veröffentlicht hat – gegebenenfalls noch die Ausführung bestätigt werden, danach steht Euch der Aerial-Bildschirmschoner mit allen Optionen zur Verfügung. Hier können die einzeln angezeigten Schoner noch von euch ausgewählt werden, zudem kann man bei der Nutzung mehrerer Monitore festlegen, dass jeder mit einem einzelnen Schoner bespielt wird.

Bildschirmfoto 2015-10-27 um 15.00.04

(via TheNextWeb)

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant.

Oliver hat bereits 431 Artikel geschrieben.