Adult Player: Android-Ransomware zeigt Selfies statt Pornos, will 500 Dollar von Betroffenen

7. September 2015 Kategorie: Android, Backup & Security, Internet, geschrieben von:

artikel_adultplayerRansomware ist eine Form von Malware, die dem Nutzer nicht nur auf dem befallenen System schadet, sondern ihn auch noch zu einer Zahlung von „Lösegeld“ veranlassen will. In der Regel werden Teile des Systems von Ransomware verschlüsselt, die Entschlüsselung soll erst dann erfolgen, wenn der Betroffene bezahlt. Von Zscaler wurde nun eine Android Ransomware entdeckt, die nicht nur die Inhalte des Smartphones unzugänglich macht, sondern auch direkt noch ein Bild vom Nutzer macht (Frontkamera), um ihn noch mehr einzuschüchtern. Könnte vor allem deshalb gut gelingen, das es sich bei der App um „Adult Player“ handelt, eine App, die angeblich „Erwachseneninhalte“ auf das Smartphone bringen soll.

adultplayer_ransom

Beruhigend ist in diesem Fall, dass die App nicht über den Google Play Store verfügbar war oder ist. Der gesunde Menschenverstand sollte einen davon abhalten, eine solche App zu installieren, zumal diese nach der Installation auch noch nach Adminrechten fragt. Einmal installiert und aktiviert zeigt die App nur noch den Erpressungsbildschirm an, andere Aktionen sind auf dem Smartphone nicht mehr möglich. Auch ein Reboot hilft nichts. Man kann die App aber deinstallieren, wenn man mit seinem Smartphone in den Safe Mode kommt. Alternativ kann man das Smartphone auch einfach neu aufsetzen. Wohl dem, der regelmäßig Backups seiner Daten anfertigt.

Die Bedrohung durch Adult Player ist nicht allzu groß, da die App wie erwähnt nicht über offizielle Stores zu bekommen ist. Zscaler geht aber davon aus, dass sich Ransomware weiter für Android ausbreiten wird, bisher waren hauptsächlich PCs das Ziel derartiger Malware. Da Ihr hier lest, lauft Ihr vermutlich weniger Gefahr, Euch solche Malware einzufangen, aber sicher habt Ihr Bekannte, die sich nicht immer auf dem neusten Stand halten. Mal wieder ein guter Anlass, diese vor solchen Gefahren zu warnen.

(via BBC)

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9408 Artikel geschrieben.