Adobe: neue Apps für iOS und ein Stylus mit Lineal

19. Juni 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von:

Adobe hat zum Rundumschlag ausgeholt und nicht weniger als 8 neue Apps veröffentlicht oder mit einem Update versehen. Außerdem gibt es jetzt von Adobe in Form von einem Stylus und einem Lineal auch Hardware für das iPad. Die Apps, die neu oder mit einem Update versehen sind, gibt es bei Adobe auf einer Übersichtsseite inklusive deutscher Beschreibungen. Die Apps sind kostenlos, setzen aber zum Teil ein Creative Cloud Abo voraus.

Adobe_Ink_Slide

Und dann bietet Adobe mit Ink & Slide auch noch einen Stylus inklusive Lineal für das iPad. Der Stylus wird über Bluetooth 4.0 verbunden und soll ein natürliches und flüssiges Zeichnen ermöglichen. Dazu passen auch die beiden neuen Apps Adobe Sketch und Adobe Line, die für die Nutzung des Stylus ausgelegt sind. Dass sich Ink& Slide eher an professionellere Anwender richtet, zeigt auch der Preis. 199,99 Dollar werden für das Set fällig, lieferbar ist es allerdings nur in den USA.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9394 Artikel geschrieben.